HomekontaktSitemap
 
 
Di, 28.01.2020 | Uhr Startseite »
Sprache:
CSC - Startseite
CSC - Produkte & Shop
CSC - Services & Lösungen
CSC - Downloads & Support
CSC - Unternehmen
CSC - News
Willkommen bei CSC Computer Systems Consulting GmbH

Die CSC GmbH ist das IT- Systemhaus für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren Mandanten mit Hauptsitz in der Landeshauptstadt von Mecklenburg- Vorpommern, dem wunderschönen Schwerin.

Bestehend aus den Geschäftsbereichen Systemhaus, Hosted Services, Programmierung & Internetvertrieb bieten wir unseren Kunden seit 1991 rundum optimale Leistungen.

Als im Norden Deutschlands agierendes IT- Unternehmen helfen wir unseren Kunden & Partnern in allen IT- Fragen mit modernstem Know- How, Lösungen zu realisieren.



Hacker-Angriffe stoppen mit CSC.hosted Advanced Threat Protection (ATP)

So verschaffen sich Cyber-Kriminelle Zugang zu Ihren Daten - und wie wir Sie mit Hilfe von CSC.hosted Advanced Threat Protection dagegen schützen können.

Wie Sie sicherlich Ende letzten Jahres mitbekommen haben, kam es mehrfach zu Hackerangriffen auf öffentliche Einrichtungen und Hochschulen. Infolgedessen wurden beispielsweise die IT-Systeme der Stadt Frankfurt abgeschaltet und auch die Universität in Gießen war für gut zwei Wochen offline. Ursache bei diesen und weiteren Fällen war eine weitverbreitete Schadsoftware namens "Emotet".
 
Neben Ämtern und Hochschulen kann ein solcher Angriff natürlich auch Unternehmen treffen. Nahezu 90 Prozent aller Cyber-Angriffe starten mit einer vermeintlich harmlos aussehenden E-Mail, die durch einen Mitarbeiter geöffnet wird und anschließend eine Schadsoftware installiert.
 
In den nächsten Zeilen möchte ich Ihnen kurz erklären, wie die Hacker dabei vorgehen und Ihnen zeigen, wie Sie Advanced Threat Protection (ATP) dagegen schützen kann.

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen zu diesem Artikel? Dann zögern Sie nicht und senden uns hier Ihre Anfrage oder rufen Sie an. Ansprechpartner ist Jan Teichert: E-Mail: jan.teichert@eCSC.de Durchwahl: 0385/ 64589-23



LANCOM Web Content Filter - Kategoriebasierte Prüfung von Webseiten

Internet Missbrauchsschutz verhindert Schäden und illegale Aktivitäten

Privates Surfen am Arbeitsplatz kostet die deutsche Wirtschaft jährlich 50 Milliarden Euro. Insgesamt 40% der Internetnutzung ist nicht arbeitsrelevant. Knapp 70% aller Zugriffe auf Erotikanbieter erfolgen während der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Der Missbrauch der Internetnutzung am Arbeitsplatz veranlasst die meisten Sicherheitsvorfälle – direkt nach Viren. Viele Unternehmen haben bisher noch keinen URL Filter im Einsatz aus Angst um das Betriebsklima, da keine klaren Nutzungsvereinbarungen getroffen wurden oder allein aufgrund niedriger Budgets.

Der CSC Partner Lancom Systems integriert Web-Content Filter in seine Router, Gateways und WLAN Controller welcher Unternehmen eine Lösung bietet bei der die Vorteile klar auf der Hand liegen. Lesen Sie hier mehr und laden Sie sich das Lancom Web-Content Filter Datenblatt.

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen zum Thema Lancom Web-Content Filter? Dann zögern Sie nicht und senden uns hier Ihre Anfrage oder rufen Sie an. Ansprechpartner ist Jan Teichert: E-Mail: jan.teichert@eCSC.de Durchwahl: 0385/ 64589-23


Datasheet Lancom Content Filter

 
Copyright 2006-2020 CSC - GmbH Datenschutzerklärung
 
KontaktImpressum